Arbeitskreis
Kurse
Zielsetzung
Anforderungen
Kontakt
Juristisches
Impressum
 
Home
Suche

Die Kurse

Das soziale Trainingsprogramm umfasst 26 Wochen. Es gliedert sich in ein Aufnahmegespräch, das mit jedem Mann einzeln durchgeführt wird, sowie in eine Orientierungssitzung und 8 Module, die in der Gruppe stattfinden.
Ein Modul dauert jeweils 3 Wochen und behandelt ein spezifisches Thema (z. B. unbedrohliches Verhalten, Eigenständigkeit der Partnerin). Pro Woche findet eine zweistündige Sitzung statt. Die Mindestzahl einer Gruppe beträgt 5 Teilnehmer.

Parallel  zum Trainingsprogramm für Männer besteht für die Partnerinnen die Möglichkeit, die Hilfeangebote der Fachberatungsstellen in Anspruch zu nehmen. Die Kontaktadressen finden Sie bei "Kontakte"

Grundsätzlich lassen sich bei den gewalttätigen Männern drei Zugangsmotivationen unterscheiden:

  1. juristische Auflage
  2. Empfehlung der Partnerin, um eine Trennung abzuwenden
  3. Eigenmotivation


Es lassen sich 5 verschiedene Zugangswege unterscheiden:

  1. Eigene Initiative
  2. Vermittlung durch Beratungsstellen
  3. Vermittlung durch das Jugendamt
  4. Bewährungsauflage
  5. Auflage oder Weisung durch die Staatsanwaltschaft oder das Gericht



Neuer Kurs?

Den Beginn des nächsten Kurses erfragen Sie bitte bei der
Mobam


Top top .......